Taxfix – Steuererklärung im Browser und als App

Rafael Heumann

Taxfix* ist ein deutsches Unternehmen das seit 2016 auf dem Markt und mittlerweile führend im Bereich Apps für Steuererklärungen ist. Taxfix verspricht so intuitiv, schnell und zielgerichtet zu sein, dass die Einkommensteuererklärung im Schnitt nach 22 Minuten ans Finanzamt geschickt werden kann. Als potenzielle Zielgruppe nennt der Anbieter Singles, Familien, Studierende, Kurzarbeiter/innen, Arbeitnehmer/innen, Beamt/innen, Expats und Azubis. Damit können nicht alle Steuerfälle umfänglich bearbeitet werden. Derzeit müssen Freiberufler, Selbstständige und Gewerbetreibende, Rentner, Vermieter, Land- und Forstwirte sowie Photovoltaikbesitzer noch auf andere Steuerprogramme zurückgreifen.

WERBUNG

Der Einstieg in Taxfix ist sehr leicht und die Bedienung intuitiv. Mit einem geführtem und intuitivem Prozess beantwortet man zunächst rund 70 Fragen zur Lebens- und Einkommenssituation. Die Fragen sind verständlich und zweckmäßig aufgebaut. Solltest man einmal nicht weiterkommen assistiert Taxfix* vorbildlich. Die anschließende Datenerfassung wird ebenfalls automatisch auf Plausibilität geprüft. Die vorausgefüllte Steuererklärung (VaSt) ist ebenfalls möglich und beschleunigt die Erstellung der Steuererklärung. Alle wichtigen Belege können online abgerufen und automatisch in die Steuererklärung übernommen werden.

Vom Finanzamt anerkannt und vom TÜV zertifiziert

Browserfenster Taxfix Eine Echtzeitanzeige zeigt permanent die zu erwartende Rückerstattung. Taxfix* verzichtet bewusst auf Fachchinesisch, die meisten Hilfestellungen sind nachvollziehbar und auch für Anfänger eindeutig. Die Steuersoftware überträgt die Daten verschlüsselt an das Finanzamt und arbeitet zuverlässig mit ELSTER zusammen. Auf Bewertungsplattformen wie trustedshops oder trustpilot erhält Taxfix überwiegend positive Bewertungen. Die Steuererklärung wird von Taxfix zuverlässig und sicher an das Finanzamt gesendet. Die Browser-/App Anwendung ist seit Februar 2021 zusätzlich zum TÜV-Zertifikat auch vom Finanzamt offiziell anerkannt.

Das FAZIT für Smartsteuer: browserbasierte Steuersoftware für die Zukunft

WERBUNG

Taxfix* ist für einfache Steuerfälle eine gute und brauchbare Software. Sie ist sehr nutzerfreundlich und bietet eine solide Leistung. Ergibt sich aus dem Steuerfall eine Rückzahlung von mehr als 50 Euro dann kostet Taxfix 39,99 Euro.

Gibt man die Steuererklärung nicht ab, dann bleibt die Software kostenlos. Ferner muss bei einer Abgabe und einer Rückzahlung bis 50 Euro ebenfalls nichts für die Steuersoftware bezahlt werden.

Aktuelle Angebote für Taxfix

Produkt / Version Angebotspreis
Steuersoftware Test und Vergleich TaxfixTaxfix39,99 € Zum Angebot gehen*

Systemanforderungen

Betriebssysteme
  • Windows
  • MacOS
  • Linux
  • iOS
  • Android
Software Es wird ein Browser benötigt
Internetzugang für den Betrieb der Software erforderlich
Rafael Heumann

Autor: Rafael Heumann

Rafael Heumann ist Blogger sowie Autor zahlreicher Artikel zum Thema Steuer- und Geldsparen. Er beschäftigt sich seit Jahren mit den Möglichkeiten von Steuerprogrammen und schreibt über seine Erfahrungen für die Steuersoftware Test Redaktion.